Home Home Decoration 20 aufstrebende Innenarchitekten, die Sie kennen müssen

20 aufstrebende Innenarchitekten, die Sie kennen müssen

37
0

Hollie Bowden Interiors

HOLLIE BOWDEN INNENAUSSTATTUNG

Die Projekte, die Hollie Bowden, ein weiteres Mitglied unseres Online-Verzeichnisses The List, übernimmt, sind nichts, wenn nicht vielfältig. Momentan baut sie eine viktorianische Terrasse in einen Büroraum um und arbeitet an einem Familienhaus mit fünf Schlafzimmern in London, einem Haus mit 14 Schlafzimmern auf Ibiza und einem Chalet in Gstaad. Sie hat die Fähigkeiten für diese Projekte während ihrer Zeit bei KLC erworben und sich 2013 selbstständig gemacht. Sie fasst ihren Stil als „Minimal-Maximalismus“ zusammen und verwendet raffinierte Paletten, gepaart mit verschiedenen Texturen, Oberflächen und Details, um einen Look zu kreieren subtil und raffiniert. holliebowden.com

GENEVIEVE LUTKIN
Howark Design

HOWARK DESIGN

James Arkoulis und Saskia Howard, die 2017 ihr Studio eröffneten, trafen sich, als sie beide als Designer bei Studio Reed arbeiteten. Von ihrem Hauptsitz in West-London aus zaubert das Duo wunderschön detaillierte Innenräume und beschreibt ihren Ansatz als „charaktervoll und überlegt“. Derzeit arbeiten sie an einem Einfamilienhaus im Südwesten Londons – von James als „eines unserer bisher farbenfrohsten Projekte mit einem gewebten kirschroten und blauen Treppenläufer“ beschrieben – und an einer Wohnung in einem denkmalgeschützten ehemaligen Lagerhaus in Bermondsey. howark-design.co.uk

Isabelle Lomas

ISABELLE LOMAS

Mit ihrer Erfahrung bei Martin Brudnizki, Sarah Delaney und Soho House war Isabelle Lomas gut ausgestattet mit den Werkzeugen, um Anfang dieses Jahres ihr eigenes Studio einzurichten. Sie studierte Textilien und Mode an der Central Saint Martins, bevor sie ein Praktikum bei der Vogue absolvierte. Sie schreibt dies zu, weil sie ihre Sicht auf Design erweitert und sie zu einem Diplom an der Interior Design School inspiriert hat. Sie hat ein Auge für reiche Farbpaletten und kreiert anspruchsvolle Innenräume voller Persönlichkeit. Sie mischt Stücke aus verschiedenen Epochen, um Räume zu schaffen, die sich anfühlen, als hätten sie sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Derzeit laufen Projekte in Wimbledon und Notting Hill. isabellelomas.com

CHRISTOPHER HORWOOD
Lonika Chande

LONIKA CHANDE

Lonika Chande, deren eigenes Haus wir in der Oktober 2020-Ausgabe von vorgestellt haben Haus & Gartenist der diesjährige Eröffnungssieger des List Award for Design Talent. Nachdem sie vor fast vier Jahren ihr Studio in West-London eingerichtet hat, hat sie ein Händchen dafür, warme und fröhliche Innenräume zu schaffen, die reich an Farben und Mustern sind. “Ein guter Raum sollte sich bewohnt, strukturiert und mit wenig Licht überzogen fühlen”, sagt Lonika, die sich für das Architekturbüro PDP und die Innenarchitektin Juliette Byrne die Zähne geschnitten hat. “Man kann nie genug Lampen haben”, fügt der Designer hinzu, der gerade ein großes Familienhaus in Barnes einpackt. lonikachande.com

PAUL MASSEY
Lucy Wilks

LUCY WILKS

“Ich schaffe Räume, die erhebend und voller Nostalgie sind”, sagt Lucy Wilks, die sich 2017 selbstständig gemacht hat und derzeit an einem Regency-Stadthaus in Chiswick, einem Cottage in den Cotswolds und einer Anwaltskammer in Bloomsbury arbeitet. Lucy verdiente sich ihre Innenarchitekturstreifen bei Nicola Crawley bei Sibyl Colefax & John Fowler, Thorp Design und schließlich bei Ben Pentreath, wo sie vier Jahre lang das Dekorationsteam leitete. Ihre Ästhetik ist klassisch und englisch, aber nicht im geringsten pingelig. Sie überlagert eine Mischung aus Stücken verschiedener Stile und Epochen, um einen eleganten Effekt zu erzielen. lucywilks.com

RICHARD RUNDDREHER
Miminat Design

MIMINAT DESIGN

Die britisch-nigerianische Mimi Shodeinde gründete 2015 das Studio Miminat, als sie noch an der Universität in Edinburgh Innenarchitektur studierte. Das Londoner Studio produziert jetzt auch Möbel, die alle von lokalen Handwerkern in Großbritannien, Amerika und Nordafrika handgefertigt werden. Die aktuelle Kollektion ist im Roksanda in der Mount Street, W1, zu sehen. Zu Mimis neuesten Einrichtungsprojekten gehören ein Haus in Cape Coast, Ghana, und eine Villa in Portugal. Ein Gefühl von entspannter Eleganz ist charakteristisch für ihre Arbeit, ebenso wie eine vielfältige Mischung aus Einflüssen und eine globale Herangehensweise an die Handwerkskunst. miminat.com

Pernille Lind Studio

PERNILLE LIND STUDIO

Nachdem sie als Designerin für Soho House und Anouska Hempel Design gearbeitet hatte, gründete sich Pernille Lind aus West-London im Jahr 2018 selbstständig. Zuvor hatte sie Lind + Almond gemeinsam mit ihrem Designerkollegen Richy Almond gegründet, der sich einen Namen gemacht hatte selbst mit seiner beeindruckenden Renovierung des Hotel Sanders in Kopenhagen. Pernille wurde von einem dänischen Vater und einer thailändischen Mutter erzogen, die in Bangkok Antiquitätengeschäfte betrieben, und schafft Räume, die offensichtlich nordisch sensibel sind und Zurückhaltung mit reichen, natürlichen Texturen in Einklang bringen. “Wir streben nicht danach, ein aussagekräftiges Interieur zu schaffen”, sagt der Designer, der an zwei viktorianischen Häusern in London arbeitet und kurz vor der Renovierung eines Hauses in Polen steht. pernillelindstudio.co

JOHN & MAURA STOFFER
Remy Renzullo

REMY RENZULLO

Remy Renzullo, ein aufstrebender Stern in der angloamerikanischen Dekorationsszene, teilt seine Zeit zwischen einem charmanten ehemaligen Ballsaal in Manhattan und einem ebenso reizvollen Cottage in London auf, das bald auf den Seiten von zu sehen sein wird Haus & Garden. Sein schnörkelloses Interieur – Antiquitäten, die mit einer guten Portion Chintz beladen sind – hat eine gewisse Größe und er hat eine offensichtliche Schwäche für den englischen Landhausstil. Anfang dieses Jahres arbeitete der junge Designer mit Carolina Irving & Daughters an einer Reihe von Geschirr, das mit hübschen Blumenmotiven verziert ist, die sich von Keramik aus dem 18. und 19. Jahrhundert inspirieren lassen. @remy_renzullo

MARTIN MORRELL
Sarah Brown Interiors

SARAH BROWN INTERIORS

Nach Abschluss ihres Studiums bei KLC arbeitete Sarah Brown für Nicola Harding und dann für Rita Konig, sodass sie über einen hervorragenden Stammbaum verfügt. Sie leitet jetzt ihr gleichnamiges Studio von einer Basis in West-London aus, wo sie charakteristische Innenräume schafft, die voller Farbe, Muster und Wärme sind. Ihre Zimmer sind stets einladend und ihre Verbindung von zeitgenössischen Stücken mit Antiquitäten und Kunst schafft gelebte, komfortable Räume. Derzeit arbeitet sie an einem fünfstöckigen Haus in Twickenham, einem Einfamilienhaus in Chiswick und einer vollständigen Renovierung in Acton. sarahbrowninteriors.com

CHRIS SNOOK
Sascal Studio

SASCAL STUDIO

Die Schwestern Caroline und Sarah Stemp haben Anfang dieses Jahres ihr Innenarchitekturstudio gegründet und sind bereits in einem Haus mit fünf Schlafzimmern in East Sussex und Wohnungen in Brixton und Islington auf Hochtouren. Beide Geschwister haben bei KLC studiert, bevor sie ihr Designwissen aufgestockt haben – Caroline von der London Design Group und Sarah von Studio Clark + Co und Hubert Zandberg Interiors. Ihr Look ist entspannt und wohnlich, mit vielen unerwarteten Elementen – sei es ein grünes handbemaltes Kopfteil mit Stoffbezug oder eine maßgeschneiderte Regaleinheit mit Spulenbeinen und Schreibtisch. Das Paar betreibt auch einen Online-Shop für Haushaltswaren, in dem Vintage-Stücke und eine kleine Auswahl der Artikel verkauft werden, die sie von Handwerkern auf der ganzen Welt entworfen und in Auftrag gegeben haben. sascalstudio.com

ANGUS WILLIAMS
Stephanie Barba Mendoza

STEPHANIE BARBA MENDOZA

Stephanie Barba Mendozas Sinn für Abenteuer zeigt sich in ihren Projekten, die mutig, einzigartig und unverschämt maximalistisch sind. “Ich werde sehr schnell ungeduldig”, gibt sie zu. “Also liebe ich es, neue Dinge auszuprobieren und jedem Interieur seine eigene Identität zu geben.” Nach ihrem Studium der Innenarchitektur in Mexiko-Stadt zog sie nach London, um den KLC-Diplomkurs zu absolvieren. Anschließend verbrachte sie 10 Jahre im Martin Brudnizki Design Studio und arbeitete an Projekten wie Annabels Nachtclub, bevor sie dieses Jahr ihr Studio eröffnete. Stephanies aktuelle Arbeit umfasst ein modernes Haus aus der Mitte des Jahrhunderts in Miami und das, was sie als “maximalistischen Traum” in Antwerpen bezeichnet. barbamendoza.com

CASEY MOORE
Studio Krokalia

STUDIO KROKALIA

Pallas Kalamotusis, die 2014 ihr Studio gründete, ist anspruchsvoll, wenn es darum geht, Originalausgaben von Vintage-Stücken zu beschaffen. Mit einem Meister der Kunstgeschichte hat sie ein Auge fürs Detail und das Ergebnis sind Räume, die sich frisch und ordentlich anfühlen. “Für mich müssen Innenräume im Kontext ihrer Umgebung sinnvoll sein, aber vor allem auch die Menschen, die im Raum leben”, erklärt Pallas, der derzeit an einer Wohnung im Trellick Tower in der Golborne Road, W10, und einer Wohnung in arbeitet Kensington. Sie gründete ihr Studio – benannt nach einem traditionellen griechischen Kieselmosaik – nach dem, was sie als “Glückspause in Athen” bezeichnet, und arbeitet weiterhin an Projekten hier und in Griechenland. Sie hat kürzlich mit der Keramikerin Freya Bramble-Carter an einer Sammlung handbemalter Vasen zusammengearbeitet, die jetzt über The New Craftsmen und 8 Holland Street erhältlich sind. krokalia.com

YIORGOS KORDAKIS
Studio Peake

STUDIO PEAKE

Dieses kleine Studio wurde 2019 von Sarah Peake gegründet und ist ein tadellos zusammengezogenes Projekt, das traditionelle Elemente mit zeitgemäßeren Schnörkeln in Einklang bringt. Sie schreibt eine vierwöchige Berufserfahrung bei Haus & Garten 2011 als Ausgangspunkt für ihre Karriere, hat aber in den letzten Jahren ihren Stil verfeinert und sowohl für Alidad als auch für Todhunter Earle gearbeitet. Sie hat ein Gespür für Details – “Ich liebe Räume, um ein Element der Überraschung und Originalität zu haben” – und ist derzeit mit einem Stadthaus in Chelsea und einem Kunsthandwerkshaus in Surrey auf Hochtouren. studiopeake.com |

ALEXANDER JAMES
Studio Squire

STUDIO SQUIRE

Angelica Squire gründete Studio Squire im Jahr 2015, nachdem sie mehrere Jahre in der Verlagswelt gearbeitet hatte. Sie absolvierte eine Ausbildung an der Inchbald School of Design und arbeitete für mehrere kleine Firmen, bevor Studio Squire geboren wurde, und begann, Soloprojekte zu starten. Dazu gehören derzeit eine Wohnung in Camberwell, ein Cottage in den Cotswolds und eine viktorianische Villa in Dulwich. Sie beschreibt ihren Ansatz als “von Natur aus traditionell, aber mit überraschenden Details auf dem Weg”; Erwarten Sie unwahrscheinliche Farben, zusammenstoßende Drucke und eine gute Menge an Antiquitäten in ihren Räumen. Ihr eigenes Zuhause wird auf der vorgestellt Haus & Garten Website in den kommenden Monaten. studiosquire.co.uk

OWEN GALE
Studio Westmaas

STUDIO WESTMAAS

Mit einem Abschluss in Innenarchitektur von der Brighton University und einem Jahr mit der Designerin Rose Uniacke gründete Kay Westmaas vor vier Jahren ihr Studio für Innenarchitektur und Architektur. Es überrascht nicht, dass für jemanden, der ihr Auge unter Rose geschärft hat, das Interieur, das sie kreiert, zurückhaltend und elegant ist und weiche Paletten mit wunderschönen antiken Unikaten kombiniert. Oder, wie Kay es ausdrückt, “unkomplizierte Innenräume, die flüchtige Trends überleben”. Derzeit arbeitet sie an einem denkmalgeschützten Haus in Holland Park, einem Haus mit fünf Schlafzimmern in Richmond Hill und einem Loft-Umbau in Bow. studiowestmaas.com

REBECCA REID
Thea Speke

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here