Home Fitness woman Ganzkörperübungen, die Sie von zu Hause aus machen können

Ganzkörperübungen, die Sie von zu Hause aus machen können

25
0

Alle Körperübungen sind großartig, wenn Sie nicht in ein einzelnes Fitnessstudio gehen können, nicht zu Hause trainieren können oder keine Zeit haben, um zu widmen, wie wenig Sie für eine bestimmte Muskelgruppe oder eine bestimmte Art von Übung trainieren müssen, wie z Cardio und Gewichte. und so dass. Eine kostspielige Einzelübungsroutine ist auch wichtig für Ihre Gesundheit. Sie möchten also sicher sein, dass Sie an allen Muskelgruppen interessiert sind, und Ihre Herzfrequenz erhöhen, indem Sie etwas Cardio separat hinzufügen. Lassen Sie uns also mit allen Körpertrainings das Beste aus Ihrem Training herausholen. Hier ist die vollständige Liste, um loszulegen.
Seitenläufer

Es ist großartig, mit einem Cardio-Training zu beginnen, damit Sie unsere Muskeln dehnen, Ihre Herzfrequenz erhöhen und Ihren Geist in den Trainingsmodus versetzen können. Beginnen Sie für diese Übung damit, aufrecht zu stehen. Bringen Sie Ihr rechtes Knie über Ihrem Körper in Richtung Brust, während Sie Ihren Körper leicht nach rechts beugen, um Ihr Knie zu treffen. Legen Sie es ein paar Zentimeter hinter sich zurück, sodass sich Ihr linker Fuß leicht vor Ihrem rechten befindet. Wiederholen Sie diese Bewegung sehr schnell für ca. 20 Sekunden und bewegen Sie sich dann auf Ihr linkes Bein. Dies trainiert Ihre Oberschenkel- und Hüftmuskulatur, bewegt Ihre Herzfrequenz und stärkt auch Ihr Gleichgewicht.

Überquere dich, um dich zu ducken

Ganzkörperübungen, die Sie von zu Hause aus machen können

Dies ist die perfekte Mischung aus Cardio- und Unterkörpertraining. Beginnen Sie dazu, indem Sie aufrecht stehen. Springe hoch und kreuze deine Beine so, dass du einen Fuß vor den anderen stellst. Sie können auch ein horizontales einzelnes diagonales Kreuz machen, wenn Sie mit diagonal vor Ihnen stehenden Füßen springen und landen und wenn Sie springen und Ihre Beine kreuzen und mit beiden Beinen hüftbreit auseinander landen.
Nachdem Sie das letzte Mal ungefähr das Vierfache des Kreuzes gemacht haben, treten Sie beim letzten Sprung mit hüftbreitem Fußabstand nach unten und ducken Sie sich. Sobald Sie die Kniebeuge verlassen haben, beginnen Sie die Kreuzungen erneut. Tun Sie dies für ungefähr 30 Sekunden.

Plankenkletterer

Bauchmuskeln und Cardio passen gut zusammen, und wenn sie zusammen gemacht werden, ist es einfacher, die anderen zu bauen. Beginnen Sie für diese Übung in einer Planken- oder Liegestützposition. Beginnen Sie, indem Sie Ihre Knie einzeln und schnell an Ihre Brust bringen. Letztendlich sollten Sie das Gefühl haben, an Ort und Stelle zu laufen. Tun Sie dies für ungefähr 30 Sekunden.
Dieses Training erreicht mehrere Trainingsziele wie Cardio-, Arm- und Schulterkraft, Gleichgewicht, Hüftkraft und sicherlich viel Bauch- und Bauchkraft. Sie können sogar damit schwitzen!

Ganzkörperübungen, die Sie von zu Hause aus machen können

Beine aus der Lunge heben

Körperübungen

Es ist einfach, Übungen zu erstellen, die alle Beinmuskeln gleichzeitig trainieren, da sie miteinander verbunden sind und ständig zusammenarbeiten. Beginnen Sie für diese Übung, indem Sie aufstehen und sich in Richtung einer Lunge bewegen. Wenn Sie zurückkommen, nehmen Sie dasselbe Bein, das Sie gedrückt haben, und bringen Sie es für zwei Beinheben hinter sich zurück. Sie können es entweder zurücklegen und die Beine wechseln, oder Sie können geschätzte 15 bis 20 Sekunden lang am selben Bein weiterarbeiten und dann zum anderen übergehen. Was auch immer für Sie noch bequem ist. Diese Übung trainiert Ihre Hüftmuskeln, Kniesehnen und Wadenmuskeln.

Kick Hip Bridge

Ganzkörperübungen, die Sie von zu Hause aus machen können
Körperübungen

Wie wäre es mit Kern- und Beinübungen zusammen? Wir geben dir Deckung. Wenn Sie noch nichts von der Yoga-Pose gehört haben, mit anderen Worten von der „Brücke“, dann legen Sie sich auf den Rücken und heben die Hüften an, um Ihren Oberkörper mit den Fersen Ihrer Füße, Schultern und Ihres Rückens zu balancieren. Wenn Sie in diese Position kommen, heben Sie ein Bein an, treten Sie auf, senken Sie es wieder ab und treten Sie abwechselnd mit beiden Beinen. Es ist auch einfach, die Hände zu heben, um das Gleichgewicht zu verteidigen.
Tun Sie dies für ungefähr 30 Sekunden. Sie können dies wirklich in Ihrem Bauch, Rücken und definitiv in Ihren Hüftmuskeln spüren.

Brustschwimmen

Das ist richtig, Sie brauchen keinen einzigen Pool für dieses Ganzkörpertraining. Legen Sie zunächst Ihren Bauch auf den Boden. Heben Sie Ihre Hände und Beine an, um sich einige Zentimeter auf dem Boden zu bewegen. Beginnen Sie die Schwimm- / Brustbewegung, indem Sie Ihre Hände über Ihren Kopf legen und sich nach außen ausbreiten. Tun Sie dies für ungefähr 30 Sekunden. Sie sollten diese Übung spüren, insbesondere an Schultern, Bauch, Rücken, Beinen und Armen.

Unterarm seitliche Plankenfalten

Dies ist etwas schwierig, aber es funktioniert Ihre Beine, Bauch, Bauchmuskeln, Hände und Sie können sogar sehen, wie Ihre Herzfrequenz steigt. Beginnen Sie, indem Sie sich auf Ihrem Unterarm ausruhen und zu einer Seitenplanke kommen. Führen Sie eine andere Hand an Ihren Kopf, um dieselbe Bewegung zu drehen oder zu knistern. Wiederholen Sie diesen Vorgang für geschätzte 15 bis 20 Sekunden und schalten Sie dann um. Sie werden das Brennen damit wirklich spüren.

Hohe Kniefäuste

Körperübungen

Ihr Cardio zu bekommen ist wichtig, aber immer noch effektiv, wenn Sie Ihre Hände und Beine einbeziehen. Beginnen Sie für diese Übung damit, aufzustehen und die Knie hoch zu halten. Er läuft mehr oder weniger an Ort und Stelle, aber von diesem Training

Über

Die besten neuen Tanzlieder zum Jammen während des Trainings

Die besten neuen Tanzlieder zum Jammen während des Trainings

Source link

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here