Home Mobile Fortschritte bei nicht öffentlichen 5G-Netzen und Open RAN

Fortschritte bei nicht öffentlichen 5G-Netzen und Open RAN

34
0

Harry Baldock von Whole Telecom schreibt: „Der Monat November war für 5G ein ruhiger Fortschritt, wobei für langfristige Tendenzen in Richtung stetig zusätzliche Impulse gewonnen wurden nicht öffentliche Community-Bereitstellungen und offene RAN-Innovation. ”

Nicht öffentliche 5G-Communitys sind möglicherweise sehr gute Konnektivitätsoptionen für wichtige Branchen wie Fertigung und Lieferung, die ihnen nicht nur den Zugang zu den neuesten angewandten Wissenschaften ermöglichen, um die Effektivität zu steigern, sondern auch die Flexibilität, ihre Community aufzubauen, obwohl sie dies wünschen.

In Europa ist die Die deutsche Telekommunikationsbehörde hat im November bekannt gegeben, dass sie 88 Lizenzen für persönliche 5G-Netze vergeben hat diese 12 Monate und erwartet, dass zusätzliche zurückkommen. Zum Beispiel, Nokia Vor nicht allzu langer Zeit wurde in Nürnberg eine nicht öffentliche 5G-Community für den industriellen IoT-Spezialisten MYNXG eingerichtet. In Frankreich Elektronikhersteller Lacroix arbeitet mit Orange und Ericsson eine 5G-Produktionseinheit zu schaffen, und innerhalb des Vereinigten Königreichs ES setzt eine 5G-Community in Belfast Harbour ein, während Huawei erstellt in Cambridge ein nicht öffentliches 5G-Testfeld.

Darüber hinaus gab es in den USA wichtige Bewegungen, da die neue Produktionsstätte ZERO von Common Motor eine nicht öffentliche 5G-Community von Verizon einrichtete, um die nachfolgende Ära der Elektroautos zu erfinden.

Dennoch muss daran erinnert werden, dass nicht öffentliche 5G-Netze ungeachtet ihres Versprechens noch sehr jung sind. Eine Umfrage von STL Companions zeigt, dass fast alle Unternehmen sich dennoch vollständig auf Wi-Fi und Ethernet oder befestigtes Breitband für seine oder ihre Konnektivität will.

Inzwischen, Öffnen Sie das RAN hat seit einigen Monaten an Dynamik gewonnen, wie wir gestern in diesem IEEE Techblog berichtet haben. Im November stellten Dish und Qualcomm vor, dass sie gemeinsam an der ersten US arbeiten werden Öffnen Sie RAN-konform (welche Spezifikation?) 5G-Community. In Großbritannien wird der in Wales verstorbene August-Pilot von Vodafone für Open RAN im August auf 2.600 Open RAN-Websites in Wales und England skaliert, die zweifellos zum Austausch von Huawei-Ausrüstung verwendet werden.

In der Zwischenzeit entwickeln Unternehmen wie Mavenir schnell offene RAN-Optionen, die vor nicht allzu langer Zeit aufgrund der jüngsten Übernahme von ip.entry 2G – 5G für ihren offenen RAN-Paketkern unterstützen.

Baldock fasst zusammen: „Es scheint ehrlich zu sein, zu sagen, dass Open RAN genau hier ist, um zu bleiben, und jetzt keine Neuheit mehr ist. Während viele Punkte rund um Themen wie Standardisierung bleiben (z. B. keine Verbindung zu ITU, ETSI oder 3GPP), wird der Antrag von Betreibern und politischen Entscheidungsträgern zunehmend neugierig.

Verweise:

https://www.totaltele.com

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here